Sport und Spaß im Schnee

Wieder einmal ist ein traumhafter Tag in den winterlichen Alpen angebrochen. Tausende Schifahrer sausen die gesicherten Pisten der Berge hinunter.

Skifahren

Aber sehr viele Skitourengeher, Variantenfahrer, Snowboarder und Schneeschuhwanderer verlassen die Pisten. Dann gleiten sie die tief verschneiten Hänge hinunter.

Doch ACHTUNG! Abseits der gesicherten Skipisten kann immer wieder eine Schneelawine abgehen. Deshalb muss man auf ein paar Dinge achten, um nicht in eine Lawine zu geraten oder eine auszulösen.

Aber sehr viele Skitourengeher, Variantenfahrer, Snowboarder und Schneeschuhwanderer verlassen die Pisten. Dann gleiten sie die tief verschneiten Hänge hinunter.

Doch ACHTUNG! Abseits der gesicherten Skipisten kann immer wieder eine Schneelawine abgehen. Deshalb muss man auf ein paar Dinge achten, um nicht in eine Lawine zu geraten oder eine auszulösen.

Sichere Pisten benutzen

Es gibt so viele Pisten! Bleib auf jeden Fall auf ihnen. Nur hier bist du sicher vor Lawinen. Wenn du die gekennzeichneten Pisten verlässt, begibst du dich in Gefahr. Denn außerhalb der Pisten kann es ganz leicht passieren, dass du eine Lawine auslöst, die dann den Berg hinunterrast. Dabei kann sie dir und vielen anderen Menschen gefährlich werden.

Kein unnötiges Risiko auf der Piste

Risikobereitschaft ist nicht cool

Tiefschneefahren ist ein Gefühl der Freiheit. Willkommen im Freerideparadies Alpen. Skifahren und Snowboarden abseits der Pisten sind die schönsten Formen des Wintersports. Bei strahlend blauem Himmel garantieren die Berghänge in den Alpen einzigartige Abfahrten in herrlichem Pulverschnee.

Die weiße Pracht verleitet immer mehr Skifahrer und Snowboarder zu Wintersport im freien Gelände. Frischer Neuschnee, der an wunderschönen und noch nicht befahrenen Hängen liegt, lockt zum Fahren im Tiefschnee. Genau dieser pulvrige Neuschnee bedeutet hier in der freien Wildnis jedoch Lawinengefahr = Lebensgefahr! Ein Risiko eingehen ist daher nicht cool oder mutig, sondern unüberlegt und gefährlich.

Spaß im Schnee
Weiter zu: Gute Vorbereitung ist das A und O
  • Werde Lawinen-Experte!
  • Vom Wasser zur Flocke
  • Wie schnell fällt Schnee?
  • Schnee: Kristall oder Flocke
  • Schnee ist nicht gleich Schnee
  • Junger Schnee, alter Schnee
  • So fühlt sich Schnee an
  • Federleicht und tonnenschwer
  • Weiße Glitzerwelt
  • Kunstschnee
  • Ist Kunstschnee gut für die Umwelt?
  • Wenn ich groß bin, werde ich ... Lawine
  • Von der Schneedecke zur Lawine
  • Achtung – Lawinengefahr!
  • Lawinen finden immer einen Weg
  • Lawinenarten
  • Die Schneebrettlawine
  • Lawinenopfer
  • Wer schützt uns vor Lawinen?
  • Ständiger Lawinenschutz
  • Auch Technik schützt
  • Und wie schützt ein Wald?
  • Punktgenau: Zeitweiser Schutz
  • Gute Vorbereitung ist das A und O