Was ist Klima?

Metorologin Frau Dr. Frosch

„Ich werde euch einmal erklären, was Klima ist“, sagt Frau Frosch.

„Wir Meteorologen sammeln die Werte zum Wetter über viele Jahre. Dann sehen wir, dass es einmal einen kühlen Sommer gegeben hat. Danach waren es wieder mehrere heiße Sommer. Dann errechnen wir, ob es während der vielen Jahre an einem Ort normalerweise eher warm oder eher kalt gewesen ist. Das Gleiche machen wir dann auch mit dem Winter. Die gemeinsamen Werte des Wetters nennt man Klima.”

Wetter ist hier und jetzt.
Klima ist das Ergebnis von 30 Jahren Wetterbeobachtung.

„Unglaublich“, sagt Berti, „wer beobachtet denn so lange das Wetter?“

„Heute helfen uns dabei große Computer“, antwortet Dr. Frosch, „früher haben viele Meteorologen auf der ganzen Welt ihren Wetterbericht in große Bücher geschrieben.“

Weiter zu: Klimazonen
  • Was ist Wetter?
  • Sonne und Luft treiben das Wetter an
  • Warum ist Luft unsichtbar?
  • Der Wasserkreislauf
  • Klimazonen
  • Jahreszeiten
  • Klimawandel
  • Natürlicher Treibhauseffekt der Erde
  • Vom Menschen gemachter Treibhauseffekt!
  • Welche Treibhausgase erzeugt der Mensch?