Sommerzeit ist Gewitterzeit

Gewitterwolken und Blitze

Ein Gewitter ist gewaltig

Meist ist der Sturm der Vorbote, der ein Gewitter ankündigt. Schon bauen sich riesige Wolkentürme auf und der Himmel verfinstert sich. Die ersten grellen Blitze sausen aus der dunklen Wolkendecke und der Donner kracht übers Land. Jetzt prasseln gewaltige Regenmengen herab.

In den Bergen ist dieses Naturschauspiel noch viel heftiger. Die Donner krachen und hallen durch die Täler. Die Wassermassen sprudeln über die steilen Felshänge herab. Dabei reißen sie Gestein und Äste mit. Alles was hier oben am Berg lose herumliegt, wird in die Täler geschwemmt.



Schau dir das Video an und erlebe die gewaltigen Wassermassen: