1

Ständiger Lawinenschutz

Lawinenschutz

Das sind Schutzmaßnahmen, die für lange Zeit wirken. Sie werden aus Beton, Stahl oder Holz gebaut, oder aus Erde und Steinen errichtet. Sie schützen Siedlungen und Verkehrswege vor Lawinen und werden als technische Maßnahmen bezeichnet.

Weiteren Schutz bietet der Schutz- oder Gebirgswald. Dieser benötigt viel und regelmäßige Pflege, damit gesunde und kräftige Bäume wachsen können. Das sind forstliche Maßnahmen.

Wenn nun beides gleichzeitig zum Schutz vor Naturgefahren eingesetzt wird, nennt man das ein kombiniertes Schutzsystem.

Lawinenschutzmauer Galtür
Lawinenschutzmauer Galtür
Ständiger Lawinenschutz
Weiter zu: Auch Technik schützt