Wo wirkt sich der Klimawandel besonders stark aus?

In Mitteleuropa, also hier bei uns, rechnet man damit dass es im Winter mehr, im Sommer dagegen weniger regnen wird. Es wird mehr Niederschlag im Norden und mehr Hitze im Süden geben. Das erhöht je nach Ort und Jahreszeit das Risiko von Überschwemmungen oder Dürreperioden, verbunden mit steigender Waldbrandgefahr.

Waldbrand

Wenn der Wald brennt

Stell dir mal vor, unser schöner Wald hier brennt ab. Das wäre sehr gefährlich. Die Tiere, die darin leben, hätten keinen Lebensraum mehr. Außerdem ist der meiste Wald hier in den Alpen ein Schutzwald. Er schützt die Menschen vor Lawinen, Hochwasser und Steinschlag.

Weiter zu:
 Wildbäche     Lawinen     Steinschlag     Schutzwald     Gefahrenzonen
  • Worum geht´s bei Klima & Co?
  • Unser Wettermix: Von Sonne bis Nebel
  • Wasserkreislauf
  • Was genau ist diese Luftfeuchtigkeit?
  • Wer hängt die Wolken an den Himmel?
  • Warum steigt feuchte Luft eigentlich auf?
  • Wozu brauchen wir Wolken?
  • Weiß oder Grau: Die Farbcodes der Wolken
  • Niederschlag: Was kommt da von oben runter?
  • Wenn´s blitzt und donnert
  • Atmosphäre: Schutz für unsere Erde
  • Immer in Bewegung: Wind
  • Wetter, Witterung oder Klima?
  • Klimazonen: Tropische Hitze, polare Kälte
  • Jetzt ist Eiszeit
  • Wie viele Eiszeiten gab es?
  • Was bedeutet Klimawandel
  • Klimawandel und der Mensch
  • Natürlicher und menschgemachter Treibhauseffekt
  • CO2-Haushalt & Klimawandel
  • Gletscher: Eisreich hoch oben am Berg
  • Permafrost: Wenn´s IMMER kalt ist
  • Klimawandel für Tier und Pflanze